Aufstand gegen Ferkel?

Eines ist bestimmt nicht nur mir aufgefallen: Die EU-Politik des Hosenanzugs trifft längst nicht mehr nur bei ein paar „Rechten“ oder Internet-Spinnern auf Kritik: Helmut Schmidt, Helmut Kohl, ja Teile der Presse und sogar Teile der ☾DU/☾SU äußern ihr Mißfallen. Da entwickelt sich eine ziemlich breite Front, oder? Ist die Kacke mittlerweile so gehörig am Dampfen? Sind selbst die deutschen Dschornalisten nach Jahren der Stagnation, des faktischen Kaufkraftverlustes und des Rückgangs an Schmierfinken-Stellen soweit, dass sie tatsächlich wieder eine Politik wünschen, die die Deutschen nicht noch mehr melkt? Probt die feige buckelnde Ferkel-Entourage tatsächlich den Aufstand? Warum das, drohende Wahlniederlagen und immer mehr Unmutsbekundungen der Bürger und mittlerweile auch der Presse (womöglich will die Presse auch nur der Regierung schaden, um den Grün-links-Linken schneller wieder an die Macht zu helfen)? Oder tatsächlich Sorge um unser Land? Nee, der letzte Satz war ein Witz. Aber es gärt doch schon Jahre in der ☾DU, warum gerade jetzt? Läuft es tatsächlich auf die große Entscheidung hinaus (endgültige Ermächtigung der EU, Entmachtung des Bundestages)? Oder auf den großen wirtschaftlichen Knall?

Tatsache ist: der Thron des Hosenanzugs könnte ins Wanken geraten. Warten wir mal die Landtagswahlen ab. Und sollte es so kommen, es wäre mal wieder ein Hoffnungsschimmer. Bloß, was kommt dann? Und es macht sich wieder Ernüchterung breit. Was soll da schon kommen? Und das Ferkel taucht nach einem Jahr als Oberste Kommissarin wieder auf …

Nein, die Lage ist beschissen, aber nicht aussichtslos. Weitermachen.

Bilder-Serie: Genossin Erika

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: