Startseite > Allgemein, Szene > Ergebnis Wochenumfrage

Ergebnis Wochenumfrage

Die erste Wochenumfrage zum Thema „Sozialismus“ ist geschlossen. Es ergibt sich folgendes Bild:

Es haben 113 Personen teilgenommen. Etwa 52% lehnen Sozialismus rigoros oder größtenteils ab. 22% der Teilnehmer sind dem Sozialismus gegenüber positiv eingestellt. Ganze 26% können die Frage so pauschal nicht beantworten.

Wer Vorschläge für die nächste Wochenumfrage hat, möge diese bitte im Kommentarbereich kundtun.

Ergebnis-Überblick:

Flattr this

Advertisements
Kategorien:Allgemein, Szene
  1. blacksun87
    22. August 2010 um 19:19

    Quer und Volksfront Umfrage…

    • blacksun87
      22. August 2010 um 19:25

      Können sie sich vorstellen:

      Für Deutschland sicht mit Nationalen Sozialisten zu verbünden
      Für Deutschland alle volkstreuen Parteien eine gemeinsame Front eröffnen
      Für Deutschland sich selbst mit dem Teufel einzulassen

  2. blacksun87
    22. August 2010 um 19:29

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,712524,00.html

    Die soziale Frage ist eben untrennbar mit der nationalen Frage verbunden…

    deswegen sollte die NPD auch viel stärker auf die soziale Frage setzen…

    jeder weis das wir nicht für Überfremdung sind!

    Man könnte, um die Hetze zu neutralisieren, ein Video erstellen mit Ausländern und Teildeutschen in der NPD!

    Kurz und knapp erklärt warum sie in der NPD sind.

  3. niekisch
    22. August 2010 um 20:54

    47,8% Potenzial für Sozialismus – das ist bemerkenswert und für mich der Beweis, daß wir uns angesichts der jetzigen und der kommenden Lage keinesfalls auf ein bestimmtes, fest umrissenes Politik- Gesellschaftsmodell festlegen sollten, nur ein Minimum erarbeiten sollten und dann flexibel reagieren.

    • Thoniz
      23. August 2010 um 13:03

      Muss man sich wirklich merken fürs WM, keine Festlegung hin zu einer bestimmten Richtung sehe ich auch als einzige Möglichkeit alle zu vereinen.

    • Antiislamist
      24. August 2010 um 14:42

      Für mich ist das eher ein klarer Beleg für die Richtigkeit und Ausweglosigkeit der Zwei-Lager-Lösung.

  4. Thoniz
    23. August 2010 um 13:05

    Ich höre aus der Umfrage ein Verlangen nach einer Neuentdeckung des Korporatismus heraus.

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: